Schaffung personaler und betrieblicher Grundlagen berufs- begleitenden Lernens im demografischen Wandel (Demowa)
Schaffung personaler und betrieblicher Grundlagen berufs- begleitenden Lernens im demografischen Wandel        (Demowa)

Das Projekt Demowa

• trägt dazu bei, lebenslanges Lernen im Beruf zu optimieren

• nutzt Fachwissen aus Organisationspsychologie, Gesundheitspsychologie und Soziologie

• ist praxisnah durch direkte Zusammenarbeit mit ArcelorMittal Bremen

• entwickelt Werkzeuge für Ermittlung und Training der individuellen Lernfitness

Save the Date

 

Am Dienstag, den 6.9.2016 wird eine Netzwerkkonferenz zum Thema Arbeit und Erwerbsteilhabe in der Bremer Bürgerschaft stattfinden. Ziel ist es, Best-Practice Beispiele und Erkenntnissen aus allen Arbeitspakten mit verschiedenen Experten auszutauschen. Die Vernetzung von Akteuren ist dabei ebenso wichtig, um die bereits bestehenden Angebote besser bekannt und synergetisch wirksamer zu machen. Daneben werden auch neue Möglichkeiten und Strategien erörtert. Weitere Informationen und Details folgen.

 

 

Kooperationspartner

Jacobs Center on Lifelong Learning

ArcelorMittal Bremen GmbH

Förderung

DruckversionDruckversion | Sitemap
Jacobs University Bremen gGmbH 2013-2016 Impressum